Sesselbahn Pec pod Sněžkou – Růžová hora – Sněžka

Zweiersessellift mit einer Zwischenstation auf Růžová hora. In beiden Abschnitten ist keine Fahrradbeförderung möglich. Hundebeförderung nur mit Maulkorb.

Untere Station: Pec pod Sněžkou (890 m)
Zwischenstation: Růžová hora (1334 m)
Obere Station: Sněžka (1594 m)
Länge: 3500 m (1550 + 1950 m)
Überhöhung: 680 m
Fahrtdauer: 25 min (11 + 14 min)

Betrieb: ganzjährig

Der Gipfel des höchsten böhmischen Berges Sněžka ist der Ausgangspunkt für Wanderungen über die Gebirgskämme des Krkonoše und auf die polnische Gebirgsseite.

Fotogalerie